Reiseimpf- und Sonnenschutz

Wir reisen selbst gerne und viel, sportlich mit dem Fahrrad, unspektakulär in „normale“ Feriengebiete, aber auch unter extremen Bedingungen, in extreme Landschaften. Unsere Empfehlungen resultieren aus eigenen Erfahrungen!

Deshalb beraten wir abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse, auf das jeweilige Reiseziel und die Art des Reisens.

Aber auch der Sonnenschutz muss nicht nur nach Hauttyp sondern auch nach den Anforderungen des Reiseziels und der Aktivitäten vor Ort ausgewählt werden.

Ein ausreichender Impfschutz ist nicht nur auf Reisen wichtig! Durch Reisende und zuziehende Menschen werden Erreger auch nach Europa gebracht. Daher wird ein umfassender Impfschutz auch in Deutschland wieder wichtiger. Auch zu Hause können Impfungen Leben retten.

Allen empfehlen wir die jährliche Grippe - Schutz - Impfung, für Senioren steht Fluad - Grippe - Impfstoff zur Verfügung. Auch sollten die Senioren sich mit Pneumokokken -Impfstoff gegen Lungenentzündungen schützen. Frauen sollten vor einer Schwangerschaft ihren Windpocken - Titer bestimmen lassen und sich entsprechend gegen Windpocken impfen lassen. Die WHO arbeitet noch immer weltweit an der Ausmerzung der Masern. Kinder und Erwachsene sollten auch in Deutschland und auf jeden Fall auf Reisen durch eine Masern - Impfung geschützt sein. Kleinkinder sollten gegen Meningitis geimpft werden.

Haben Sie Fragen zu diesem Thema? Gerne können Sie uns Ihre Frage per E-Mail mitteilen...

Ihre Kattrin Hildebrandt, Pharm.D.